Dienstag, 24. Mai 2011

Fixe Pizzabrötchen

Vor langer Zeit habe ich schon einmal andere Pizzabrötchen vorgestellt. Eine neue Idee für den Belag habe ich mir von Miahira gemopst. Danke <3
Total lecker diese Kalorienbombe.


Zutaten:
- 6 Aufbackbrötchen
- 2 Becher Crème Fraîche
- Kochschinken
- geriebener Käse

Zubereitung:
Kochschinken klein schneiden und mit Crème Fraîche und etwas geriebenen Käse vermischen. Brötchen aufschneiden und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen. Die Mischung auf die Brötchen geben und abschließend mit dem Rest Käse bestreuen.
Bei 200 ° etwa 10 - 15 Minuten in den Ofen.

Kommentare:

  1. Oh, eine tolle Idee. Das lässt sich auch schön variieren mit roter Paprika, Lauch und Schinken. Oder man kocht pseudoasiatisch und rührt Curry, Creme Fraîche, Pilze und Frühlingszwiebeln zusammen. Ich mach mich dann mal auf den Weg in die Küche...

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, dass sie geschmeckt haben! Ich muss die auch unbedingt mal wieder machen!! :)

    AntwortenLöschen
  3. Das Rezept kenn ich mit Schmand, Käse, Salami, Kochschinken und Pilzen, aber es kommt dasselbe bei raus - sauleckeres Essen! ^_^

    AntwortenLöschen
  4. ich hab es gerne mit tomate morzarella, myam^^

    AntwortenLöschen
  5. und wieder hab ich den fehler gemacht hungrig auf deine seite zu schauen owwww, das sieht so lecker aus!

    AntwortenLöschen
  6. Ohje....ja jetzt hab ich auch hunger!! :)
    Schaut richtig lecker aus, muss ich auch machen!!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. http://shadownlight.blogspot.com/2011/05/deine-meine-lieblingsdufte.html

    PS: ich geb das mal an dich weiter :)))

    AntwortenLöschen
  8. Das schaut mir sehr lecker aus.
    Aber meine arme neue Hose - neee, das geht nicht :D .

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure Kommentare. Lieben Dank. Eure Fragen beantworte ich direkt unter diesem Post per Antwortfunktion auf euren Kommentar. Kommentare ohne Bezug zum Post und Blogwerbelinks werden nicht freigeschaltet.